Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Geschätzte Mitglieder,
liebe Berufsfahrerinnen und -fahrer 

Der für die Menschen und die Wirtschaft in der Schweiz unentbehrliche Strassentransport funktioniert weiter – trotz Coronakrise. Doch leider ist die Hygiene-Situation auf dem Schweizer Strassennetz untragbar. Viele WC-Anlagen sind geschlossen, wie uns zahlreiche Mitglieder in den letzten Tagen mitgeteilt haben.

Die ASTAG hat deshalb bei Bund und Kantonen unverzüglich interveniert! 

Das erfreuliche Resultat: 
  • Das Bundesamt für Strassen ASTRA und die Geschäftsstelle der Kantonalen Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz BPUK haben ihre Unterstützung sofort zugesichert.
  • Die WC-Anlagen auf Raststätten, Raststellen und Halteplätzen sollten bis morgen Dienstagabend wieder geöffnet sein.
  • Zudem wurde eine regelmässige Reinigung zugesagt.
Für die ASTAG ist klar: Es kann nicht sein, dass Berufsfahrerinnen und -fahrer (LKW, Reisebus, Taxi), die die Menschen in der Schweiz mit allem Lebensnotwendigem versorgen und die Mobilität aufrechterhalten, vor geschlossenen Toiletten stehen. Die Versorgung mit Medikamenten, Medizinaltechnik, Sauerstoff sowie Nahrungsmitteln wird dank dem Strassentransport weiterhin zuverlässig gewährleistet. Doch dazu muss auch die «Abfall-Entsorgung» funktionieren… Unsere Chauffeure haben Anrecht auf eine saubere Infrastruktur für ihre persönliche Hygiene, und zwar 7x24 Stunden – so steht es in der entsprechenden Verordnung. Alles andere ist gesetzeswidrig, unmenschlich und gerade in der Coronakrise gefährlich und dumm. 

Im Interesse der ganzen Branchen beharren wir deshalb auf einer konsequenten Umsetzung und wollen es auch kontrollieren. Melden Sie uns bitte sofort, wenn Sie geschlossene oder schmutzige WC-Anlage antreffen!

Ihre Angaben (mit genauem Standort!) können Sie an folgende Mailadresse schicken: 

André Kirchhofer 
a.kirchhofer@astag.ch 

Für Ihr wertvolles Engagement zugunsten aller Menschen in der Schweiz danken wir Ihnen bestens. 

Freundliche Grüsse 

ASTAG Schweizerischer Nutzfahrzeugverband 

Adrian Amstutz, Zentralpräsident
Reto Jaussi, Direktor
André Kirchhofer, Vizedirektor 

    myspace FacebookLinkedIn TwitterSlashdot

     

    ASTAG Schweizerischer Nutzfahrzeugverband
    Wölflistrasse 5
    3006 Bern
    Schweiz

    031 370 85 85
    astag@astag.ch